Über 50 Jahre an der Hauptstraße in Dörpen

Gebäude in den 60'ernSeit 1963 besteht die Fleischerei an der Hauptstraße in Dörpen.
Christa und Heinz Abeln begannen ihre Selbstständigkeit mit einem kleinen Verkaufsraum.
Bereits ein Jahr später bot das Meisterpaar Fleischwaren und Würste aus eigener Herstellung an. Das Ehepaar erarbeitete sich zudem durch Hausschlachtungen samt Wurstverarbeitung einen guten Namen, so dass das Angebot und auch die Räumlichkeiten nach und nach erweitert wurden.

Qualität ist Trumpf, diesen Wahlspruch hat auch Fleischermeister Bernhard Bernzen von seinem Gebäude in den 70ernLehrherrn übernommen. Zusammen mit seiner Frau Daniela pachtet der Dörpener Junge" seit dem 1. Juli 2006 das Fachgeschäft von Christa Abeln.
 

Gute Ware und perfekten Service schätzen die Kunden in Dörpen schon immer. Starkes Interesse besteht an der "Menü-Ecke" und am "Party-Service aus dem Fachgeschäft". Familie Bernzen schätzt den guten Kontakt zu Kunden und Mitarbeitern. Als Eltern von drei Kindern bieten sie im Ladengeschäft auch den Kleinsten Einiges.


 

 

© 2015 fleischerei-abeln.de